Dalai Lama, Ratschläge des Herzens, Diogenes Verlag

Auf meinem Nachttisch liegt ein kleines Büchlein von Dalai Lama mit dem Titel »Ratschläge des Herzens«. Dalai Lama, das geistige und weltliche Oberhaupt der Tibeter und Friedensnobelpreisträger, ist ein großartiger Lehrer der Weisheit. Er gibt einfache Antworten auf komplexe Lebensfragen. Dabei ist seine wichtigste Aussage zum guten Leben:

»Man kann sich selbst nicht helfen, wenn man nicht den anderen hilft.
Wir sind alle miteinander verbunden, und niemand kann nur sein eigenes Glück verwirklichen.«

DalaiLama

amazon Dalai Lama Ratschläge des Herzens

Diese wertvolle Sammlung an Lebensweisheiten möchte ich Ihnen ans Herz legen. Es finden sich darin Denkanstöße für alle Menschen – von jung bis alt, von arm bis reich – für alle Gläubigen und Nichtgläubigen – und für alle Lebenslagen.

Lebenskunst ist lernbar —

Dalai Lama sagt in seiner Einführung: »Viele Probleme auf der Welt – angefangen bei unseren Konflikten mit dem Ehepartner bis hin zu den verheerendsten Kriegen – könnten vermieden werden, würden wir eine gesündere geistige Haltung einnehmen.«

Er ist der tiefen Überzeugung, dass ein großer Teil des menschlichen Leidens hausgemacht ist, weil wir unseren Geist nicht gut gebrau­chen. Dafür bringt er viele Beispiele und zeigt Wege auf, was wir selbst tun können, um glücklich zu leben. Er spricht direkt zu Menschen, die unglücklich und einsam sind, alt oder krank, von Eifersucht, Neid, Wut oder Missgunst geplagt werden. Er wendet sich an Ängstliche, Gleichgültige und Gestresste, an Alkoholkranke ebenso wie an Menschen mit traumatischen Erfahrungen. Er spricht zu denen, die von großem Glauben erfüllt sind, und ebenso zu jenen, die überhaupt nichts glauben. Dalai Lama macht keinen Unterschied zwischen den Menschen. Er doziert nicht, sondern gibt Ratschläge des Herzens, die für jeden von uns gültig sind.

Lassen Sie sich von seinen schönen Gedanken inspirieren!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Comments are closed.

Post Navigation